Die "36 Schritte des Erwachens"

 ANI  O`HEVED O`DRACH

Du wirst unermesslich geliebt.

Die "36 Schritte des Erwachens" ist einer von vielen Wegen ins Erwachen. Das Neuzeit-Hörmedium Sabine Sangitar erfüllt mit der Gründung und Leitung der Kryonschule ihren Seelenauftrag. Kryon ist ein magnetisches Liebeslicht, verschmolzen mit vielen Engeln aus unserem Universum. Seine Aufgabe ist es unseren Planeten "nach Hause" - in seine ursprünglichen magnetischen Liebesbahnen - zurück zu führen und uns Menschen in diesem Prozess der Ausdehnung und Bewusstwerdung zu unterstützen. Jetzt ist die Zeit zu Erwachen...

 

Dieser Weg des Erwachens ist das spirituelle Fundament der golden-blauen Frequenz, eine von 12 Frequenzen auf Erden und er wurde uns durch Sabine Sangitar von den 36 Hohen Räten übermittelt, bestehend aus hohen Engeln und aufgestiegenen Meistern. Sie unterstützen uns dabei Tag und Nacht während die Schritte vollzogen werden. Es sind Schritte der Liebe, die deine Energie ausdehnen und dein Bewusstsein erhöhen, sodass die Möglichkeit gegeben ist, in deinem Licht zu erwachen. Die Schritte sind sehr persönlich und nur für den Eigenbedarf, da sie sich energetisch auf deinen Lichtkörper abstimmen.

 

Gerade in der heutigen Zeit ist es wichtiger denn je, sich etwas Zeit für sich selbst zu nehmen und seine inneren Welten zu erkunden. In der Jetzt-Zeit wirken die einfliessenden Energien derart intensiv und stark, dass die Energien, die es zum Erwachen braucht sehr schnell aufgenommen werden können. In früheren Zeiten war der spirituelle Weg ein aufopferungsvoller Weg voller Entsagungen und Entbehrungen. Dies ist heute zum Glück nicht mehr der Fall. Die spirituelle Ent-wicklung geschieht heute im ganz normalen Alltag.

 

Jeder Zyklus besteht aus 12 Schritten, 12 hochenergetischen CD`s. Wenn du nach dem 1. Zyklus findest, dass dies nicht dein Weg ist, so brauchst du auch keine weiteren Schritte mehr zu vollziehen. Die Schritte können alleine im Fernlehrgang gegangen werden oder in einer Gruppe unter Gleichgesinnten mit mir als Trainerbegleitung. Der Vorteil in der Gruppe ist sicherlich der Austausch untereinander und dass die Energie in einem Kollektiv, auch wenn es noch so klein ist, sich um ein Vielfaches erhöht. Einzelsitzungen sind auch möglich.

 

Der 1. Schritt steht kostenlos zur Verfügung. Höre ihn dir an, spüre in dich hinein und du wirst wissen, ob es dein Weg ist... Mit der Bestellung des 1. Zyklus bekommst du von Sabine Sangitar deinen Ursprungsnamen kostenlos gechannelt. Und nun zum Inhalt...

 

Kryon sagt in seinem 1. Channeling: "...Es wird eine tiefe tiefe Veränderung in dir herbeiführen, die sich auf dein Leben auswirkt. Du wirst sehr viel glücklicher, freier und zu dir selbst liebevoller sein. Du wirst erkennen, was es bedeutet, die Wirklichkeit zu sehen, die Wirklichkeit zu fühlen, die Liebe, die einhergeht mit jedem Schritt, den du tust. AN`ANASHA" 

 

Ich kann Kryon nur zustimmen! In diesen hohen Energien zu baden und sich selber energetisch immer mehr auszudehnen, ist wahrlich ein himmlisches Geschenk! Für mich - als Reisende sowieso - gibt es nichts Schöneres als in diese Wirklichkeitsfelder einzutauchen und diese Energien auf die Erde und zu den Menschen zu bringen. 

 

Und hier geht es zum Anhören in voller Länge: 

1. Schritt Zyklus 1 - KRYON - VERTRAUEN - MONA`OHA

 

Zyklus 1 - MONA`OHA

Schritt 1: Vertrauen - Kryon

Schritt 2: Erdung auf allen Ebenen - Engel Gabriel

Schritt 3: Das Vereinigte Chakra - Engel Chamuel

Schritt 4: Deine inneren Helfer - Engel der Liebe

Schritt 5: Einweihung in deinen Ursprungsnamen - Melek Metatron

Schritt 6: Die 18 Aspekte - Shiva

Schritt 7: Deine Fähigkeiten - Kryon

Schritt 8: Selbstliebe - Jesus

Schritt 9: Reise in verschiedene Inkarnationen - Toth

Schritt 10: Reise durch das Sternentor - Sherin

Schritt 11: Errichten der Lichtsäule - Myriel

Schritt 12: Dein persönliches Gebet - Shakti


Zyklus 2 - Veränderung

Schritt 1: Lichtkörper - Melek Metatron

Schritt 2: Mentale Ebene - Myriel

Schritt 3: Emotionale Ebene - Chamuel

Schritt 4: Körperliche Ebene - Engel Raphael

Schritt 5: Spirituelle Ebene - Melek Metatron

Schritt 6: Sinusstrahl - Lady Amethyst

Schritt 7: Deine innere Familie - Lady Nada

Schritt 8: Erwecken des Drachens - Shiva

Schritt 9: Erwecken des Einhorns - Sherin

Schritt 10: Dein persönlicher Kristall - Kryon

Schritt 11: SOL`A`VANA und Lady Shyenna

Schritt 12: Einweihung Erwachungsenergie - Melek Metatron


Zyklus 3 - Manifestation und Erwachen

Schritt 1: Erwachen - Melek Metatron

Schritt 2: Erwachungskristalle - Sanat Kumara

Schritt 3: Zaubergarten - Lady Nada

Schritt 4: Quin`Taas - Jesus

Schritt 5: Reise in die Lichtsäule - Myriel

Schritt 6: Loslassen - Shiva

Schritt 7: Absicht - Melek Metatron

Schritt 8: Magnetische Liebesenergie - Kryon

Schritt 9: Einweihung in Erwachungsenergie - Shakti, Melek Metatron, Jesus

Schritt 10: Vorbereitung deines Erwachens - Mutter Maria

Schritt 11: Das Erwachen von Jesus - Jesus Christus

Schritt 12: Dein persönliches Erwachen - Melek Metatron


PREISE

Es gibt diverse Möglichkeiten die Schritte zu gehen:

 

A - Zyklus im Alleingang / Fernlehrgang: CHF 360.- / Pers.

B - Zyklus mit 5 Gruppentreffen ab 5 Personen: CHF 540.- / Pers.

C - Zyklus mit 5 Gruppentreffen für 2-4 Personen: CHF 720.- / Pers.

D - Zyklus mit 6 Einzelsitzungen: CHF 810.- 

        bzw. CHF 360.- & Anzahl Sitzungen nach Bedarf: CHF 75.- / Sitzung

 

Ich empfehle 1 bis maximal 2 Schritte pro Woche zu gehen;

1 Zyklus dauert somit 2-3 Monate

 

*Der Preis für den Fernlehrgang von CHF 360.- (EUR 320.-) ist inkl. Porto, Umrechnungsfaktor und Zollgebühren. Du kannst ihn über mich bestellen und ich werde ihn dir umgehend zusenden. Bei Fragen, die während des Zyklus auftreten, bin ich gerne für dich da.

 

 

Bestellungen nehme ich gerne schriftlich per mail entgegen oder über das Kontaktformular: Hier bitte draufklicken, AN`ANASHA 

 

Für weitere Informationen zu Sabine Sangitar, der Kryonschule und dem Shimaa-Verlag einfach auf das Logo hier unten klicken:

"Jeder Mensch darf für sich entscheiden, welcher Weg sich für ihn stimmig und gut anfühlt und woraus er seine Kraft schöpfen will."


Sherin