Grüezi !

Mein Name ist Vilma Valentino.

Ich habe Jahrgang 1967 und bin im Kanton Aargau geboren und aufgewachsen als Tochter eines Italieners und einer Schweizerin. Ich bin kreativ, humorvoll, lese gerne, liebe die Natur und Tiere, mag Slow Food, gute Filme und ich liebe grün, türkis  ...und alle Pastellfarben noch dazu! 

Ich bin Mutter eines aufgeweckten Sohnes und nach 14-jähriger Beziehung mit 40 Witwe geworden. Ich habe in meinem Leben gelernt loszulassen und die Dinge anzunehmen, die ich nicht ändern kann und dafür dort Veränderungen herbeizuführen,  wo es in meiner Macht steht.  Wenn der Verstand erst einmal zur Ruhe kommt und aufhört Fragen zu stellen, dann hört man die zarte Stimme des Herzens, die einem immerfort zuflüstert, dass alles in bester Ordnung ist und es gut so ist, wie es ist.

 

Meine spirituelle Suche sowie das Interesse an natürlichen Heilweisen waren schon immer Bestandteil meines Lebens. Mehrere Jahre lang setzte ich mich auch mit den Elementarwesen auseinander, der beseelten Natur. Ich bin dankbar für die tiefgehenden Erfahrungen auf meinem Lebensweg, denn sie haben meinen Glauben und mein Vertrauen in eine Höhere Ordnung gestärkt und mich gelehrt, dass es zwischen Himmel und Erde mehr gibt als der Mensch zu träumen wagt!  

 

...So lassen Sie uns gemeinsam erkunden, was im Bereich des Möglichen liegt!

 

 

PS:

Empathie und die Fähigkeit Licht ins Dunkle zu bringen gehören sicherlich zu meinen Stärken, ebenso wie der natürliche Umgang mit dem Thema Sterben und Tod. Der Tod ist für mich ein Tor in die geistige Welt, wie auch die Geburt ein Tor in die irdische Welt ist. Sehr gerne würde ich Menschen auf ihrer letzten Reise begleiten und ihnen Kraft und Ruhe schenken für den bevorstehenden Übergang.